Anerkennung von Prüfungs- und Studienleistungen

Anerkennung von Prüfungsleistungen

Anerkennung von Prüfungs- und Studienleistungen

Für den reibungslosen Ablauf einer Anerkennung beachten Sie bitte Folgendes:

Voranerkennung vor dem Auslandsaufenthalt

Für die Voranerkennung reichen Sie bitte folgende Unterlagen im Sekretariat des Fachgebietes ein:

  • Titel und Beschreibung des Kurses
  • Umfang des Kurses (SWS und ECTS)
  • Inhalte des Kurses (idealerweise Gliederung)
  • behandelte Literatur
  • Angaben zu den Prüfungsmodalitäten
  • Name der Veranstaltung, für die die Prüfungsleistung anerkannt werden soll
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon tagsüber)
  • Das ausgefüllte Formular zur vorläufigen Anerkennung
  • Angabe der ECTS und Level Bachelor/Master

Bitte geben Sie die vollständigen Unterlagen im Sekretariat des Fachgebietes ab. Sie werden per E-Mail darüber informiert, wann Sie sich die Unterlagen wieder abholen können.

Endanerkennung nach der Rückkehr aus dem Ausland

Für die Endanerkennung reichen Sie bitte folgende Unterlagen im Sekretariat ein:

  • Formular zur Vor-/Endanerkennung im Original
  • Leistungsnachweis im Original
  • Angaben zu der Prüfung in schriftlicher Form (SWS und CP)
  • Sämtliche auf dem Anerkennungsformular erwähnten Unterlagen
  • Ihre Kontaktdaten (E-Mail, Telefon tagsüber)
  • Angabe der ECTS und Level Bachelor/Master

Die Bearbeitungszeit dauert in der Regel etwa 1 – 2 Wochen. Wir werden Sie dann per E-Mail informieren, sobald Ihre Unterlagen zur Abholung für Sie bereit liegen.