News (Archiv)

  • 22.06.2016

    Gastvortrag in der Vorlesung Projektmanagement II

    Am Donnerstag, 30. Juni 2016, findet um 9:50 Uhr im Rahmen der Vorlesung Projektmanagement II ein Gastvortrag von Herrn Dirk Nadler von Siemens Healthcare Diagnostics zum Thema „Transition to Resource Portfolio Management at Siemens Healthcare Diagnostics Products GmbH“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 20.06.2016

    Gastvortrag in der Vorlesung Innovationsverhalten

    Am Dienstag, den 21. Juni 2016, findet um 13:30Uhr im Rahmen der Vorlesung Innovationsverhalten ein Gastvortrag von Herrn Volker Lippitz von Invensity zum Thema „Kill Brainstorming – Start Systematic Innovation“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 13.06.2016

    European Academy of Management (EURAM) 2016

    Das Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement war mit dem Beitrag „Project Employees' Voice Behaviour and its Relevance for Project Portfolio Success“ auf der EURAM 2016 in Paris vertreten. Das Paper zählte zu den Finalisten des Best-Paper-Awards.

  • 01.06.2016

    Gastvortrag in der Vorlesung Projektmanagement

    Am Donnerstag, den 2. Juni 2016, findet um 9:50 Uhr im Rahmen der Vorlesung Projektmanagement ein Gastvortrag von Herrn Johan Heidemann von der Deutschen Telekom AG PRODUCTS & INNOVATION zum Thema „Agile Projekte: Scrum in 90 Minuten verstehen“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 17.05.2016

    Aktuelle Prüfungstermine online

    Sie finden die Prüfungstermine für das Sommersemester 2016 unter http://www.tim.tu-darmstadt.de/lehre_26/pruefungen_1/inhalt_mit_marginalienspalte_52.de.jsp

  • 11.05.2016

    Young Innovators Professional Award: Masterabsolvent Stefan Philipp belegt den 2. Platz

    Im Rahmen des 13. Forum Innovation der Plattform für Innovationsmanagement (PFI) nahe Wien wurden Mitte April zum insgesamt 6. Mal herausragende akademische Abschlussarbeiten zum Thema Innovationsmanagement mit dem Young Innovators Professional Award ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand unter der Schirmherrschaft des österreichischen Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) statt. Stefan Philipp (rechts auf dem Bild) belegte mit seiner Master Thesis mit dem Titel „Analyse deutscher Gründerwettbewerbe und deren Einfluss auf den Erfolg teilnehmender Start-ups und Gründungsprojekte“ hierbei den 2. Platz. Die Abschlussarbeit wurde betreut durch Prof. Dr. Alexander Kock und Oliver Gretsch.

  • 02.05.2016

    Gastvortrag in der Vorlesung Innovationsverhalten

    Am Dienstag, den 10. Mai 2016, findet um 13:30 Uhr im Rahmen der Vorlesung Innovationsverhalten ein Gastvortrag von Herrn Frank Bollenbach von CONTINENTAL zum Thema „Ideenmanagement bei Continental“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 02.05.2016

    Gastvortrag in der Vorlesung Technology Management

    Am Dienstag, den 10. Mai 2016, findet um 9:50 Uhr im Rahmen der Vorlesung Technology Management ein Gastvortrag von Herrn Andreas Schindler von MERCK zum Thema „Digital Disruption in chemical an pharmaceutical industry“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 23.03.2016

    Klausur Strategisches Management B am 30. März 2016

    Liebe Studierende,

    die Modul-Klausur Strategisches Management B mit den Klausurteilen Technologie- und Innovationsmanagement sowie Management von Unternehmen und Netzwerken findet am Mittwoch, den 30. März 2016 von 16:00 – 17:30 Uhr statt.
    Alle Studierenden, deren Nachname mit dem Buchstaben A bis M beginnt, schreiben im Raum S3 06|051. Alle übrigen Studierenden (Nachname N-Z) schreiben im Raum S2 02| C205.

    Jeder Matrikelnummer ist ein Sitzplatz zugewiesen. Beachten Sie bitte die beigefügten Dokumente und die Aushänge in den Räumen.

    S3 06|051

    Sitzplätze S3 06|051 (Nachname A-M)

    Sitzplan S3 06|051

    S2 02|C205

    Sitzplätze S2 02|C205 (Nachname N-Z)

    Sitzplan S2 02| C205

  • 29.02.2016

    Freie Plätze in den beiden Seminaren im Sommersemester 2016

    Das Fachgebiet TIM bietet im Sommersemester zwei Seminare für Master-Studierende an:

    1) Risikomanagement im Multiprojektmanagement (in Kooperation mit Campana & Schott)

    2) Chancen und Herausforderungen interaktiver Innovationsformen.

    In beiden Seminaren ist noch ein Platz frei.

  • 10.02.2016

    Seminarabschluss Corporate Foresight für Airbus

    Am 29.01.2016 fand der erfolgreiche Abschluss des Praxisseminars „Corporate Foresight – Anwendung einer Szenarioanalyse für Airbus“ auf dem Werksgelände in Hamburg statt. Studentische Teams stellten ihre Szenario-Resultate sowie daraus abgeleitete Implikationen vor Ansprechpartnern diverser Fachbereiche von Airbus vor. Beim anschließenden Get-Together mit Werksführung bestand die Chance, das Unternehmen noch etwas besser kennenzulernen.

  • 11.02.2016

    Vortrag von Prof. Dr. Kock bei Farewell-Veranstaltung von Prof. Dr. Dr. Gemünden

    Am Freitag, den 05. Februar 2016, fand an der TU Berlin die Abschiedsvorlesung und Farewell-Veranstaltung für Prof. Dr. Dr. Hans Georg Gemünden (Fachgebiet Technologie- und Innovationsmanagement) statt. Prof. Dr. Kock, Alumnus der TU Berlin, beteiligte sich gemeinsam mit Prof. Dr. Christophe Midler mit dem Vortrag „Implementing Innovation Strategies through Project Portfolio and Lineage Management“ an der Abschiedsveranstaltung.

  • 04.01.2016

    Gastvortrag „Innovationsmanagement @Bosch Rexroth“ am 12. Januar 2016

    Am Dienstag, den 12. Januar findet im Rahmen der Vorlesung Technologie- und Innovationsmanagement um 15.20 Uhr im Raum S2|02 C205 ein Vortrag zum Thema „Innovationsmanagement @Bosch Rexroth" von Herrn Dr. Peter Rehbein (Innovationsmanager) statt.

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

  • 08.12.2015

    Gastvortrag in der Vorlesung Strategic Innovation Management

    Am Dienstag, den 15. Dezember 2015, findet um 11:40 Uhr im Rahmen der Vorlesung Strategic Innovation Management ein Gastvortrag von Dr. Axel Sommer von SOMMERRUST zum Thema „Business Model Waves: How to Innovate in Challenging Contexts“ statt.

    Alle Interessierten sind sehr herzlich eingeladen.

  • 19.11.2015

    Prof. Kock als Jurymitglied beim ersten „Health Hackathon“ veranstaltet von Merck

    13. & 14. November 2015

    Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologieunternehmen, lud am vergangenen Freitag und Samstag in seinem kürzlich eröffneten Innovationszentrum zu einem Hackathon ein. Im Rahmen dieses zweitägigen Wettbewerbs arbeiteten studentische Teams, bestehend aus 40 Studenten von der Hochschule Darmstadt und der TU Darmstadt, an Lösungen für konkrete Problemstellungen im Gesundheitsbereich. Das Siegerteam entwickelte ein Konzept für eine personalisierte Arzneimittelanwendung und wurde mit einer Siegprämie in Höhe von 2.000 Euro ausgezeichnet. Die Ideen wurden nach Kreativität, Einzigartigkeit und Umsetzbarkeit bewertet. Das Rahmenprogramm der Veranstaltung bildeten Workshops sowie Gelegenheiten zum Netzwerken.

    • Studentische Teams arbeiten 24 Stunden lang an aktuellen Herausforderungen

    im Gesundheitsbereich

    • Siegerteam entwickelt Lösung für eine bessere Medikamentenanwendung

    Die komplette Merck-Pressemitteilung können Sie über folgenden Link herunterladen:

    http://news.merck.de/N/0/CB47D031EAA41552C1257F00003E1DAC/$File/PMMerckHealthHackathon.pdf